Startseite    |    Wer wir sind    |    Bestehend in    |    FAQ    |    Fotogalerie    |    Preisliste und Bedingungen    |    Kontakt

     
 

Die Häufigsten gestellte Fragen FAQ

Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, egal ob es um eine technische Frage der möglichen Terminen zu fliegen geht, Unterkunft, Vorhersage, Wetter, etc.. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir werden Ihnen so bald wie möglich antworten.

Dies ist eine Zusammenstellung von Fragen, die man uns normalerweise macht, so dass ich hoffe die helfen Ihnen einiges aufzuklären.

Der Flug ist so kurz!
Die Zeit des Fluges scheint immer kürzer als es wirklich war, intensive und angenehme Momente sind immer kurz. 

Ich habe Schwindelangst kann ich fliegen?
In der Regel hat man kein Schwindel Gefühl. Wir haben Freunde, denen es auf einer Leiter schwindlig wird aber beim fliegen keine Probleme haben.

Unter welchen Bedingungen fliegt es der Paraglider?
Der Paraglider, so wiee jedes Flugzeug fliegt nicht bei starken Wind (+ 30 km/h), bei Stürmen, bei Regen (besteht keine besondere Gefahr, aber es ist unangenehm). Aber es spielt keine Rolle ob es Kalt ist oder bedeckt.
 
Und der Starsprung sehr hoch?
Man spring nicht sondern startet langsam vom Gras und man die Steigung ist gering.

Da ich der Passagier bin muss ich nach hinten?
Der Passagier geht nach vorn und der Pilot hinten , aus mehreren Gründen, aber vor allem für den Fahrgast ist es bequemer, hat ein größeres Sichtfeld und kann sich freier bewegen, aber das wichtigste ist für den Piloten, dass er eine bessere Kontrolle über Paraglider hat.

Vieviel Spass Sie haben, da ihr das tut was euch Spass macht!
Es ist klar, dass wenn man mit einem Tandem Paraglider arbeitet muss es auch Spass machen aber ein Teil der Magie geht für uns kaputt, wegen der Hohen Verantwortung, Pflichten und Zeitpläne die wir haben. Es ist nicht das gleiche Gefühl, wie das am Anfang, aber die Demonstration unserer der Freude und das Vergnügen, unserer Passagiere sind sehr ermutigend.

Hat man sehr viel Angst beim fliegen?
Jeder ist mehr oder weniger nervös und die ersten Sekunden vor und nach dem abheben sind die angespanntesten, aber danach kommt man gleich zur Ruhe und einem Gefühl der Entspannung da es keine Argartigen plötzliche Bewegungen gibt nur wenn der Pilot es will.

Landet man von hoher Stelle?
So wie beim Abflug die Landung sehr sanft, es kann sein, dass man die ganze Oberfläche des Paragliders braucht um zu stoppen, und es ist auch wahr, dass wenn es kein Wind da ist, ist bei der Landung immer ein wenig Restgeschwindigkeit dabei, di Geschwindigkeit übersteigt in der Regel jedoch nicht 5 km/h.

Ist die Position des Fluges sehr unangenehm?
Die aktuellen Stühle die wir haben sind sehr bequem, Sie sitzen wie in einem Sessel. Es können Flüge von vielen Stunden.

Wir sind aber sehr nahe beieinander beim Start, kann man nicht übereinander stolpern?
Keine Sorge, ist es normal so nah beianander zu sein und das einzige, was, das Sie tun müssen, ist zu versuchen sich um Ihre Bahn zu kümmern wir kum beide.

Kann es mir schlecht gehen beim fliegen?
Es kommt auf die Person drauf an, die Meisten eigentlich nicht, aber es gibt immer empfindlicher als andere Menschen, es empfiehlt sich nicht in Übermaß zu trinken oder zu essen vor dem Fliegen und auzuruhen wenn einem von der Fahrt mit dem Auto schlecht geworden ist. Benachrichtigen Sie in jedem Fall Ihren Pilot, er wird wissen, was in diesen Fällen zu tun ist.

Kann ich Kamera oder Video mitnehmen?
Natürlich, der Passagier hat ja auch völlig freie Hände er kann Autogramme geben, Grüßen , Fotos und , Videos machen, etc...

Seit Ihr Versichert ?
Wir haben eine Versicherung, die den Passagier als dritter abdeckt.

Gibt viele Unfälle im Paragliding?
Der Paraglider ist wie jedes Fluggerät ist sehr einfach und Sicher. Unfälle, sind bei de moisten Fällen auf menschliches Versagen zurückzuführen: unterschätzte Flugbedingungen, fliegen in Bedingungen die nicht geeignet sind, Selbstüberschätzung.In einer anerkannten Schule zu lernen reduziert das Risiko.

Wir fliegen mit dem Zweisitzer das Vergnügen des Passagiers, aber wir sind die Ersten, die den Flug zu stornieren, wenn ein minimales Sicherheitsrisiko besteht.

In diesem Jahr ich habe mehr gegessen, bin ich zu schwer für den Paraglider?
Der Zweisitzer von eine internationalen Organisation genehmigt worden und das erste, was gemacht wird ist der Struktur Test, wenn der Hersteller von der Zweisitzer, sagt, dass die maximale Belastung 200 kg ist, hat man ca. ein 10 Mal das Maximalgewicht mit der Struktur getestet. Und wenn es bei solch einem Test nicht kaputt geht warden viele andere Tests für den Nachweis der Qualität des Fluges gemacht (es gibt Hersteller, die testen wo die Grenze des Paragliders liegt und wie lange die Struktur hält, und diese wiesen nach das die Paraglider erst bei ca. 3000 und 4000 kg Kraft kaputt gehen).